Tel.: 08106 3489215      Fax: 08106 3489217      info@schliessershop.com  
Kundeninfo!
Betriebsurlaub vom 23.12.2019 - 07.01.2020
Während des Betriebsurlaubes findet kein Versand statt
Wir bedanken uns bei allen Kunden für die gute
Zusammenarbeit im Jahr 2019 und wünschen Ihnen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr.

BEA LZR®-FLATSCAN SW

1.165,20 €
Brutto inkl. 19% MwSt
979,16 €
Netto zzgl. 19% MwSt


zzgl. Versandkosten



  • Hersteller: BEA

    Artikel-Nr.: SW9900051


  • Lieferzeit 5-10 Werktage

    BEA LZR®-FLATSCAN SW kit left+right - Absicherungssensor für Drehflügeltüren bestehend... mehr

    BEA LZR®-FLATSCAN SW kit left+right - Absicherungssensor für Drehflügeltüren

    bestehend aus 2 Stück Laser Scanner Absicherungssensor für Drehflügeltüren, links/rechts zur Montage auf der Band- und Bandgegenseite

    Der FLATSCAN SW nutzt die Lasertechnologie (Lichtlaufzeitmessung) für den Einsatz auf Drehflügeltüren. 170 Messpunkte garantieren einen vollständigen Schutz beim Begehen der Tür. Einfache Installation: ein einziges Modul FLATSCAN SW reicht aus, um die gesamte Türblattbreite und -höhe an Band- oder Bandgegenseite, sowie die Nebenschließkante abzusichern.

    Installation des BEA LZR®-FLATSCAN
    • Ein einziges Modul pro Seite reicht aus, um das gesamte Türblatt abzusichern,
    völlig unabhängig von der Türflügelbreite.
    • Master-Slave-Funktion kompatibel mit der 4SAFE-Sensorleiste.
    • Mechanische Winkeleinstellung von 2° bis 10°.
    • Sonderfunktionen einstellbar über 4 DIP-Schalter.
    • Automatisches Einlernen: direkte Umgebung der Tür und Art des Bodens.
    • 2 Modelle verfügbar, für links- oder rechtsseitige Montage.
    • Unterschiedliche Farben erhältlich (aluminium, schwarz, weiß). Das Gehäuse kann vollständig
    lackiert werden.

    Bestellangaben:

     Bezeichnung  Bestellnummer

    BEA LZR®-FLATSCAN SW kit left+right
    2 x Laser Scanner Absicherungssensor
    für Drehflügeltüren, links/rechts
    zur Montage auf der Band- und Bandgegenseite,
    Absicherung der Hauptschließkanten gemäß
    DIN18650 und EN16005, inkl. Erfassung an
    der Nebenschließkante

     
       



    Zuletzt angesehen