Öffnungsrichtung DIN links - DIN rechts

Wie definiert man die Öffnungsrichtung einer Tür?

Ein wichtiges Beschreibungsmerkmal für Türelemente ist die DIN-Richtung. Sie lautet entweder DIN Rechts oder DIN Links. Zur Feststellung der Drehrichtung stellt man sich auf die Seite der Tür, von der man im geschlossenen Zustand die Bänder sieht. Sind die Bänder auf der rechten Seite, handelt es sich um eine Tür mit Öffnungsrichtung DIN Rechts. Sind die Bänder auf der linen Seite, handelt es sich um eine Tür mit Öffnungsrichtung DIN Links.

Bei verdeckt liegenden Bändern stellt man sich auf die Seite, von der man die Tür zu sich hinzieht und gibt an, wo sich das Türblatt dreht.





Informationen zu Cookies
Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos Mehr Info